UNIVERSAL 2 - Handgelenksendoprothese

Handchirurgie

Universal 2 ist das Ergebnis konsequenter Forschung und Entwicklung aufgrund der jahrelangen Erfahrung mit der Handgelenkprothese Universal Total Wrist der Fa. KMI/San Diego.

Neben der optionalen Verankerung mit oder ohne Knochenzement und einem optimierten Implantat-Design verfügt dieses System über ein bestechendes Applikationsinstrumentarium, das allen Erfordernissen gerecht wird. Bitte fragen Sie uns nach Hospitationsmöglichkeiten.

"Planungs- und Operationsservice Handgelenkendoprothese":
Gerne sind wir Ihnen bei der Planung und/oder der Durchführung von Implantationen einer Handgelenkendoprothese behilflich. Neben rein präoperativen Planungen organisieren wir auch OP-Hilfestellungen durch einen erfahrenen Operateur. Medien wie ein OP-Video auf DVD, geschriebene OP-Anleitungen per Post oder E-Mail, Röntgenschablonen zur prä-operativen Planung, präoperative Aufklärungsbögen für den Patienten und postoperative Bögen mit Empfehlungen zur Nachbehandlung fordern Sie bitte per E-Mail über an. Sollten Sie konkrete Planungsfragen für einen anstehenden Eingriff haben, lassen Sie uns die relevanten Röntgen-Befunde über die genannte E-Mail-Adresse zukommen. Wir geben gerne einen durch einen erfahrenen Operateur erarbeiteten Behandlungsvorschlag ab.

Referenz/Anwenderlinks:

  • Implantation einer UNI-2™ Tumor-Handgelenkprothese
    Universitätsklinik Magdeburg / Link /
  • Tumor Handgelenksprothese Uni 2™
    Universitätsklinik Magdeburg / Link /
  • Wieder beweglich mit der Handgelenksprothese
    Dr. Schmitz-Elvenich / Link /
  • Orthop. Universtätsklinik Iowa (USA)
    Direktor: Herr Prof. Dr. med. Adams / Link /

 





Hersteller KMI-Integra / USA CE 0197